Poloshirts

Wie viel kostet es, ein Poloshirt bedrucken zu lassen?

Das Poloshirt gilt schon lange als echtes Allround-Talent. Durch seine typische Knopfleiste und den Kragen kann es gewollte Bereiche der Figur einer Person gekonnt betonen. Ob bei Kindern, Damen, Herren oder Unisex – Ihr individuell bedrucktes Poloshirt passt zu allen Anlässen.
Was kostet Sie das Gestalten und Bedrucken – eine Frage, die vorab mit unseren Experten abgestimmt werden sollte. Bei Spreesprint erwartet Sie deshalb ein umfassender Service zu allen Fragen nach Motiven, Größen, Farben, Bio-Textilien, Auflagen, Lieferungen und dem besten Druckverfahren.

So kann man im Allgemeinen sagen, dass das beste Preis-Leistungs-Verhältnis durch den Siebdruck gegeben ist. Dabei wird der Stückpreis parallel zu mittleren oder großen Auflagen deutlich günstiger. Aber auch der Transferdruck eignet sich, wenn es denn Ihren Vorstellungen entspricht, um Ihre Poloshirts zu bedrucken.
Ein Kleiner Tipp: weiße Textilien sind durch das Entfallen für Unterlegerkosten günstiger. Selbstverständlich bieten wir bei Spreeprint Ihnen auch Bio-Textilien aus nachhaltiger Produktion an.
Um Letzen Endes das optimale Druckverfahren und somit das optimale Ergebnis für Sie zu finden, beraten wir bei Spreeprint Sie gerne vorab zu allen Fragen und machen Ihnen ein Angebot.

Welche Stellen eines Poloshirts lassen sich bedrucken?

Poloshirts können im Standartverfahren entweder auf der Vorder- oder Rückseite zentriert bedruckt werden. Durch unser breites Angebot an Druckverfahren sind jedoch noch zahlreiche Möglichkeiten für individuelle Wünsche realisierbar. Bei diesen verschiedenen Verfahren ergeben sich ganz unterschiedliche Vorteile.
Welches Druckverfahren erfüllt Ihre Vorstellungen am besten? Genau dafür bieten wir Ihnen unser jahrelanges Fachwissen an und informieren Sie zu Ihrer Bestellung und dem qualitativ besten Ergebnis.

Wie lange dauert es, ein Poloshirt bedrucken zu lassen?

Dabei sind Herstellung, Verpackung, Lieferung oder Abholung zu kalkulieren.
Unsere durchschnittliche Produktionszeit für Ihren Druckauftrag liegt in der Regel bei etwa 10 Tagen, wobei diese je nach Auslastung leicht variieren können. Nach der Auftragsbestätigung erhalten Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellung am Bestimmungsort. Sollten Sie eine Aufteilung wünschen, so dass Teile Ihrer Bestellung an unterschiedliche Adressen geliefert werden, informieren Sie uns gerne vorab. Sie benötigen eine Expresslieferung? Nach Absprache können wir bei Spreeprint die Lieferzeit für Sie auf 2-3 Werktage begrenzen.

Welche Druckverfahren können für den Poloshirt druck genutzt werden?

Die möglichen Druckverfahren zur Veredelung Ihrer Poloshirts sind, entsprechend Ihren Vorstellungen, unterschiedlich. Es gilt dabei alle Wünsche, Anforderungen und Möglichkeiten beim Verfahren zu berücksichtigen. Deshalb zeigen unsere Mitarbeiter bei jedem Auftrag volles Engagement, um unseren Standard von maximaler Qualität beizubehalten. Es bieten sich verschiedene Druckverfahren beim Bedrucken von Poloshirts an, wobei die Wahl nach Möglichkeiten und Anforderungen ausfällt.

Sie möchten beispielsweise für Ihr Unternehmen Poloshirts in eine mittleren bis großen Auflage bedrucken lassen? Dafür bietet sich der Siebdruck mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der konstanten Druckqualität an. Auch ist bei diesem Druckverfahren eine hohe Waschbeständigkeit gegeben.

Großflächigere Motive werden beim Digitaldruck direkt auf das Textil gedruckt. Bei umweltfreundlicher Nachhaltigkeit kann hier aus einer großen Farbauswahl auf das Baumwollgewebe gedruckt werden.

Poloshirts finden auch im Sportbereich Ihre Verwendung. Dafür eignet sich die Sublimierung am besten, um die Atmungsaktivität beizubehalten.

Für Einzelstücke mit hochdeckenden Farbstoffen nutzt man das Verfahren des Eindampfens in das Gewebe – den Transferdruck.

Ebenfalls geeignet, um kostengünstig Poloshirts zu bedrucken, ist die Veredelung mit Flex- und Flockfolien. Interessant ist hierbei vor allem, dass einfarbige Logos auf einer beliebigen Position fixiert werden können.

Wenn Sie eine Textilveredelung mit unverwechselbarem Ausdruck auf Ihrem Poloshirt suchen, wird Ihnen das Stick-Verfahren definitiv zusagen. Ein 3-D Effekt für Ihr individuelles Logo und das auf jeder Position. Die dauerhafte Haltbarkeit und Vitalität Ihres Polos sind die Krönung der Textilveredelung.
Anders als oftmals angenommen, sind Bestickungen bei höherer Auflage kostengünstiger.

Welches ist die Mindestanzahl an Poloshirts zum Bedrucken?

Als Experte für qualitative und termingerechte Großaufträge bieten wir bei Spreeprint Ihnen unseren umfassenden Service ab Auflagen von 25 Stück an.